Banner Mental-Coaching
Banner Mental-Coaching
Nur wer seinen eigenen Weg geht, hinterlässt Spuren.
Nur wer seinen eigenen Weg geht,hinterlässt Spuren.

Was ist denn Mental-Coaching oder Mentaltraining?

Das klassische Mentaltraining oder -Coaching

Bevor Mental-Coaching in der breiten Masse angewandt wurde, kam es zunächst im Sport und in der NASA zum Einsatz. Durch Abrufen von inneren Ressourcen wird die Leistungsfähigkeit von Sportlern gesteigert. Bei der NASA wurden wichtige Abläufe durch Visualisierungstechniken so zu sagen in das Unterbewusstsein der Astronauten eingebrannt.

 

Durch Mental-Training bzw. -Coaching wird das bewusste Denken, Wollen und Tun verändert, um störenden Faktoren nicht mehr so viel Gewicht zu geben. Durch die Arbeit mit den Denkmustern werden Blockaden reduziert, und Ziele können klar definiert werden. Darüber hinaus können eigene Kraft-Ressourcen bei der Umsetzung dieser Ziele nutzbar gemacht werden.

 

Das moderne Mentaltraining oder -Coaching

Im modernen Mental-Training oder -Coaching werden neben den bewussten als auch die unbewussten Prozesse mit einbezogen, wodurch die Intuition geschärft wird. Dies geschieht über verschiedene Techniken, die die Eigenwahrnehmung trainieren, was die "Frühwarnsysteme" (Bauchgefühl) wieder justiert. Diese Veränderungsprozesse, die die unterbewussten Ebenen einbeziehen, sorgen für nachhaltigen Erfolg.

Gleich den nächsten Schritt gehen und Termin vereinbaren:

Telefon: 0174 3 22 4666

Email: kontakt@krawasta.de

oder über mein Kontaktformular

Sie wollen regelmäßig wertvolle Tipps zum Selbst-Coaching? - Anmeldung zum Newsletter

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© krawasta [Mental] Coaching - Susanne Gerhard